Donnerstag, 30. April 2015

Schutzengelbalsam .............


Seid alle gut beschützt :-)

Mehr Infos gibt es HIER

Mittwoch, 29. April 2015

Modulperlen ...............


.............. oder auch Wechselperlen, 
die ich nicht mehr brauche, habe ich als Spende 
in einen Kindergarten gebracht. 
Dort dürfen sich die Kinder an ihrem Geburtstag 
eine aussuchen und wenn sie den Kindergarten verlassen
bekommen sie die Perlen an einem Lederband als 
Erinnerung mit. 
Ich fand die Idee so klasse, dass ich sie gerne 
mit meinen Perlen unterstütze. 



Dienstag, 28. April 2015

Hase-Treffen


Unsere Hase-Treffen (hier erklärt) halte ich 
in einem kleinen Büchlein fest 
Darin stehen unsere Termine, Ideen usw.
Mit dem Drehstempel von Stampin Up kann ich 
jedes x-beliege Wort stempeln. Das ist oftmals 
sehr praktisch und ich muss ich demnächst öfter 
verwenden :-)

Montag, 27. April 2015

Schön, dass Du da bist



Ein Tischdeko war gefragt. 
Anstelle von "Herzlich willkommen"
mag ich auch gerne den Stempel
"Schön, dass Du da bist 



Sonntag, 26. April 2015

Was wurde aus dem Ansatz ........................




................... nachdem der Ansatz von HIER
ein paar Wochen durchgezogen hat, 
ist er nun abgefüllt und hat den 
Namen Feuertänzer bekommen. 
Es ist ein Ingwer-Likör, aber keine Angst
er ist nur ein bisschen scharf :-)

Samstag, 25. April 2015

Ein Wunsch ging in Erfüllung ...................



................... und so ist nun seit ein paar Tagen 
eine Zirbenholz-Brotdose bei mir eingezogen. 
Ich bin schon sehr gespannt wie sich das Brot darin 
frisch hält.

Freitag, 24. April 2015

Geschenkverpackung



Die kleinen Blumen habe ich von meiner Freundin Kumiko 
aus Japan geschenkt bekommen. 
Hier habe ich sie als Deko für eine Geschenkverpackung
genutzt.

Donnerstag, 23. April 2015

Bärlauchsalz



Rezept

50 g Bärlauchblätter auf das laufende Messer 
des Thermomix fallen lassen. 
Bis man hört, dass das Messer nicht mehr läuft.
Deckel öffnen und den zerkleinerten Bärlauch mit
dem Spatel nach unten schieben. 
150 g Salz dazugeben und 15 Sekunden/Stufe 10 


Das Bärlauchsalz z. B. auf einem Backblech ausbreiten,
und zugedeckt 1 - 3 Tage trocknen lassen. 
Immer mal wieder umrühren. Wenn das Salz 
getrocknet ist, nochmals im Thermomix
20 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern. 
In Gläser abfüllen fertig. 

Dieses Mal hatte ich nicht viel Zeit Etiketten zu fertigen 
und so habe ich einen Anhänger mit der Glasfeder 
geschrieben, die ich mir aus Lauscha mitgebracht hatte. 

Mittwoch, 22. April 2015

Für meine liebe Freundin .......................



.................. zum Geburtstag ein Rezeptbuch
mit einem Freundschaftsrezept.
Wahre Freundschaft ist heute so selten geworden,
daher schätze ich mich glücklich eine solche 
Freundin zu haben. 

Montag, 20. April 2015

Beste Wünsche ......................


und es wird alles GUT.
Diese Karte ging an eine liebe Freundin, 
die vor einer OP etwas Aufmunterung brauchte. 
Wie Ihr seht lässt sich auch Kork wunderbar stanzen. 
 

Sonntag, 19. April 2015

Eierwärmer


Meine gestrigen Leserinnen haben richtig geraten.
Es sind Eierwärmer-Mützen :-)
Euch allen einen schönen Sonntag

Myriam
 


Samstag, 18. April 2015

Mützen oder??? :-)


Na, was könnte es noch sein? 
Was mein Ihr? :-)

Freitag, 17. April 2015

Kräuterweg Neunkirchen-Seelscheid


Auf dem Kräuterweg finden sich immer wieder 
diese Hinweistafeln mit viel Wissenswertem.
Mehr zum Weg findet Ihr HIER 


Happy hatte wie immer sehr viel Spaß wenn er so frei laufen darf.
 









Am Bach entlang gab es ganz Felder von diesem "Wechselblättrigen Milzkraut"
 


 

Seltsame "Gesellen" gab es etliche unterwegs zu sehen :-) 
 

Donnerstag, 16. April 2015

Aprikosen-Schmand-Dessert


Bei diesem Rezept blieben noch Aprikosen
und Creme übrig. 
Diese habe ich Gläser gefüllt und 
mit Milchmädchenkaramellcremewaffeln 
(das ist vielleicht ein Wort :-) )
dekoriert.
Das Dessert hat meinen Gästen 
sehr gut geschmeckt, 
daher wandert es in meine Dateien :-)

Mittwoch, 15. April 2015

Filztäschchen mit Glücksbringer


Kleine Mädchen lieben Täschchen und so ist
dieses mit passendem Glückskäfer entstanden :-)

Dienstag, 14. April 2015

Geperlt


Viel Zubehör gibt für uns Perlerinnen zu kaufen, 
man kann es sich auch selbst machen
und so sind diese Murrini-Tools entstanden :-)

Montag, 13. April 2015

Luftiger Schal/Loop


Auch im Frühling kann man hier und da einen Schal/Loop 
gebrauchen. Ich liebe diese Aquatöne und so musst 
dieses Garn bei der Creativa in meinen Einkaufskorb :-)

Sonntag, 12. April 2015

Spiegelei-Muffins


Die Muffins habe ich nach diesem Rezept von Sanella 
gebacken. 

Zutaten:
    1 Dose Aprikosen (halbe Frucht, ca. 420 g)
    100 g SANELLA (zimmerwarm)
    200 g Zucker
    2 Eier
    150 g Mehl
    1 TL Backpulver
    1 Prise Salz
    1 Päckchen Vanillepuddingpulver
    500 ml Milch
    200 g Schmand

Zubereitung
1. Aprikosen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Mulden des Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen oder fetten.

2. Sanella und 100 g Zucker mit den Quirlen des elektrischen Handrührers cremig aufschlagen. Eier nacheinander einzeln unterrühren.

3. Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz vermischen und im Wechsel mit 50 ml Aprikosensaft kurz unter den Teig rühren. Teig in die Muffinformen verteilen. Muffins im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, am Holzstäbchen darf kein flüssiger Teig haften. Abkühlen lassen.

4. Inzwischen Puddingpulver und 100 g Zucker mischen, 6 EL Milch zugeben und mit dem Schneebesen glatt rühren. Restliche Milch aufkochen und vom Herd nehmen. Puddingpulver einrühren. Pudding wieder auf den Herd stellen und unter Rühren 1-3 Minuten zu einer richtig dicken Creme einkochen. Abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Oder direkt über der Puddingschicht mit Frischhaltefolie abdecken, auch dann bildet sich keine Haut und es muss nicht zwischendurch gerührt werden.

5. Kalte Puddingmasse halbieren, für die Muffins wird nur eine Hälfte benötigt, siehe Tipp. Schmand behutsam einrühren. Abgekühlte Muffins, wenn nötig, etwas begradigen. Creme daraufgeben und die Aprikosenhälften wie Eidotter aufsetzen - fertig sind die Spiegelei-Muffins.

Wer die Spiegelei-Muffins auch "pfeffern" möchte, streut fein geraspelte Schokolade darauf.
 

Samstag, 11. April 2015

Perlenarmband mit passender Kette



Muttertag rückt immer näher 
und so ist ein weiteres Perlenarmband
mit passender Kette entstanden. 


Freitag, 10. April 2015

Angesetzt ...........................

............... na was wird das wohl? 
Habt Ihr eine Idee?

Donnerstag, 9. April 2015