Freitag, 28. Februar 2014

Kräutersalz mit Thermomix-Rezept









Rezept

Zutaten
5 EL getrocknete Kräuter  - ich habe allerdings 2 - 3 Hände voll frische Kräuter genommen
3 frische Knoblauchzehen
500 g Salz

Zubereitung
Kräuter und Knoblauch auf das laufende Messer fallen lassen.
200 g Salz dazugeben und 10 Sekunden/Stufe 10 vermischen
300 g Salz dazugeben und nochmals 5 Sekunden/Stufe 10 vermischen.

Die Mischung in eine Schüssel oder Backblech geben und ein paar Tage je nach Feuchtigkeit an der Luft trocknen lassen. Immer mal wieder umrühren. 


2. Auflösung







Na, hättet Ihr das gedacht. Aus gaaaaaaaaaaaaanz vielen Punkten/Kreisen wird ein Papierarmband. Es ist viel stabiler als man denkt. Nur Wasser mag es nicht so gerne :-)



Donnerstag, 27. Februar 2014

Blattgold



Hier habe ich ein Hohlglasperle/-röhrchen mit Blattgold gefüllt - leider kann man es auf dem Foto nicht so gut erkennen. Es glitzert so schön :-)







Mittwoch, 26. Februar 2014

Apfeltraum


 Rezept

Zutaten
200 g Sahne
250 g Mascarpone (oder Doppelrahmfrischkäse)
200 g Quark (mind. 20%)
4 EL Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 Packung Cookies
400 g Apfelmus

Zubereitung
Sahne, Mascarpone, Quark, Zucker, Vanillinzucker verrühren. Diese Masse abwechselnd mit dem Apfelmus in Gläser schichten. Obenauf kleingekrümmelte Cookies.



Dienstag, 25. Februar 2014

Hamamelis-Creme


Rezept

Zutaten
30 g Hamamelis-Ölauszug
15 g Lanolin
4 g Bienenwachs
30 g Hamamelis-Tinktur

Zubereitung
Ölauszug, Lanolin und Bienenwachs zusammen erwärmen. Tinktur gesondert erwärmen,dann zusammengießen und ständig rühren bis die Creme Handwärme hat. In Cremedosen abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.








1. Auflösung


Klar - Kreise habe ich ausgestanzt :-) Aber was wurde aus den Kreisen? Ratet weiter ......... Auflösung gibt es in den nächsten Tagen







Montag, 24. Februar 2014

Ich geb mir die Kugel ...................




........... die Bellflower-Kugel :-) Diese Bellflower-Perlen hat mir die liebe Kerstin gemacht, da ich diese kleine Bellflower-Presse nicht besitze. Unter ihrer Anleitung ist dann auch diese Kugel entstanden. Nochmals ein dickes DANKE dafür.






Sonntag, 23. Februar 2014

Himbeertraum









Zutaten
1 Becher
Sahne
500 g
Magerquark
2 EL
Schokoküsse
Baiser zerbröselt
400 g
Himbeeren gefroren


Zubereitung

Die Sahne steif schlagen. Die Schokoküsse ohne Boden in den Thermomix geben und mit der Sahne, dem Vanillezucker und dem Magerquark Linkslauf/Stufe 1/30 Sekunden vermischen. Abwechselnd die Quarkmischung, Baiserbrösel und gefrorene Himbeeren in eine Schüssel oder Gläser schichten. Dann 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen, so können die Himbeeren langsam auftauen.







Was das wohl wird??


Ich bin mal gespannt auf welche Ideen Ihr kommt. Also auf geht es ...............







Samstag, 22. Februar 2014

Gyrossuppe






1 1/2 kg
2 Zehe/n
6 EL
Öl
2 EL
Gewürzmischung (Gyros - Gewürzsalz)
600 ml
Schlagsahne
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), grün
4 EL
2 Beutel
Fertigmischung für Zwiebelsuppe
1 Liter
1 Glas
Sauce (Zigeuner - oder Chilisauce, 500 ml)
175 g
Schmelzkäse








Schweineschnitzel unter fließendem Wasser abspülen und trocken tupfen, in Streifen schneiden. Knoblauch abziehen, durch die Presse drücken und zusammen mit Öl und Gyros-Salz zum Fleisch geben, gut durchrühren und 2-3 Stunden marinieren.

Das Fleisch portionsweise in einer Pfanne von allen Seiten anbraten und in eine große Form geben. Sahne über das Fleisch gießen, die Form zugedeckt und kühl gestellt über Nacht marinieren.
Zwiebeln abziehen, halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Beides in Öl andünsten. Das Zwiebelsuppenpulver und Wasser hinzufügen, zum Kochen bringen und etwa 10 Minuten kochen lassen.
Zigeuner- oder Chilisauce, Schmelzkäse und das marinierte Fleisch in die Suppe geben und unter Rühren zum Kochen bringen, bis der Käse sich gut aufgelöst hat.





Freitag, 21. Februar 2014

Gutscheine





Der Auftrag lautete Gutschein-Verpackungen die sich einfach verschließen lassen. Das geht wie ich finde mit dem Stanz- und Falzbrett von Stampin Up ganz schnell. Einfach einen Umschlag in gewünschter Größe gefalzt. Banderole drum und diese dekoriert - fertig :-)
Die "Stempel" sind wieder Ausdrucke und dann mit den Stanzen  ausgestanzt.
Ich finde das MDS-Programm eine schöne Alternative wenn es entsprechende Sprüche als Stempel nicht gibt.









Donnerstag, 20. Februar 2014

Gebamsel






Dieses Mal ist das Bellflower-Gebamsel in den aktuellen Aquatönen. Da kann doch der Frühling kommen :-)



Mittwoch, 19. Februar 2014

Lipgloss



In den kleinen Handtäschchen von gestern waren diese Mini-Lipgloss. Diese habe ich mit selbstgerührtem Lipgloss (der nicht klebt) gefüllt.






Dienstag, 18. Februar 2014

Bigz L Mini-Tasche immer wieder schick .........



....als kleines Mitgebsel oder wie heißt Give away auf Deutsch? :-)
Diese kleine Täschchen hatte ich für meine Gäste gebastelt - einen kleinen Inhalt hatten sie auch.
Den seht Ihr morgen ...................






Montag, 17. Februar 2014

Vanillezucker mit Thermomix-Rezept









Rezept

Zutaten

1 Vanilleschote je 100 g Zucker (Achtung, ich mag es sehr vanillig :-)

Ich nehme z. B. 500 g Zucker und 5 Vanilleschoten

Zubereitung

Zucker und kleingeschnittene Vanilleschoten in ein Schraubglas geben und ca. 1 Woche darin
"reifen" lassen. Zwischendurch immer mal schütteln.

Den Zucker und Vanilleschoten in den Thermomix geben. 15 Sekunden/Stufe 10 mixen.
Ich lege ein feuchtes Küchenpapier zwischen Deckel und Messbecher, denn es staubt ganz ordentlich.
Den Deckel lasse ich danach einige Minuten geschlossen, denn sonst bekommt man den ganzen Staub ab.
Nun kann man den Vanillezucker wie ich in nette Gläschen verpacken oder auch wieder in ein Schraubglas oder andere Behältnisse geben. Wichtig es sollte luftdicht sein.


Der Ausdruck Vanillezucker habe ich von Alexandra er ist passend zur Stampin Up Stanze "Designeretikett".

Irgendwie scheint leider die Verlinkung zu Alexandra nicht zu funktionieren.
Daher habe ich die Datei in das PDF-Format umgewandelt und HIER könnt Ihr sie runterladen.