Donnerstag, 2. Oktober 2014

Brot mit Natron gebacken



Zutaten
225 g Dinkelmehl
225 g Weizenmehl
1 Prise Salz
1 TL Zucker
350 ml  Buttermilch
1 TL Natron
50 g Tomaten, getrocknet und gewürfelt
50 g Parmesan, gerieben
2 Zweige Rosmarin

Zubereitung
Den Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze mit einem Topf mit Deckel vorheizen.

Das Mehl mit Salz, Zucker und Buttermilch zu einem glatten Teig kneten.
Zum Schluss das Natron und die weiteren Zutaten zugeben und kurz unterkneten.

Aus dem Teig eine Kugel formen. Den heißen Topf aus dem Ofen nehmen, den Boden mit etwas Mehl bestäuben, die Teigkugel in den heißen Topf geben, den Deckel aufsetzen und ca. 30 Min. backen.




Follow my blog with Bloglovin