Freitag, 1. August 2014

Himbeer-Zucker mit Etiketten-Freebie




Man könnte meinen ich hätte bei der Farbe nachgeholfen, 
doch es sind wirklich nur Himbeeren und Zucker. 
Ich habe ein paar Himbeeren im Thermomix püriert. 
Dann nach und nach Zucker zugegeben bis alles eingefärbt war.
Zucker auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. 
Das Ganze trocknen lassen. Immer mal wieder durchrühren. Je nach Feuchtigkeit
kann der Zucker schon nach ein paar Stunden trocken sein. 
Dann in Gläser abfüllen und dekorieren. 
Ich habe mit dem digitalen Programm MDS von Stampin Up 
ein Etikett erstellt.
Wer möchte kann sich HIER das Freebie herunterladen.

Den Himbeer-Zucker könnt Ihr zum Dekorieren von Nachspeisen, 
Torten, Cupcakes, Eis usw. benutzen.

Follow my blog with Bloglovin