Samstag, 26. Juli 2014

Kleine Füchse


Auch die "Kleinen Füchse" sind nun geschlüpft. 
Auf dem Foto seht Ihr sowohl die Puppe als auch der gerade geschlüpfte
Schmetterling. Als erste Nahrung haben ich ihnen Wattepads mit Honig 
angeboten. 
 





Nachdem ein Schmetterling geschlüpft war fand ich auf dem 
Glasboden diese rote Flüssigkeit. Zuerst bekam ich einen großen 
Schreck und dachte es wäre Blut. 
Doch dem kleinen Kerl ging es gut und 
schon bald flog er zum Honigwattepad.




Wieder musste ich einen Tag warten um sie frei zu lassen, 
denn hier gewitterte es und so habe sie zuerst ins Gewächshaus 
gesetzt. 




Doch dann kam der Tag des Abschieds. Ja, ich weiß man soll keine
Schmetterlinge anfassen, doch dieser kam immer wieder angeflogen und 
setze sich auf meine Hand.

Follow my blog with Bloglovin