Sonntag, 16. März 2014

Haselnuss-Schoki-Gewürz




Ich verschenke immer wieder gerne Selbstgemachtes aus meiner Küche. Bei der lieben Ingeborg habe ich vor ein paar Tagen die Idee dazu bekommen. Das Rezept habe ich ein kleines bisschen abgewandelt.
Die Etiketten habe ich ausgedruckt und mit der Stampin Up Stanze "Dekoratives Etikett" ausgestanzt.

Rezept



Haselnuss-Schoki-Gewürz

Zutaten:
50 g Haselnüsse
100 g Haselnuss-Schokolade
2 EL selbstgemachter Vanillezucker
1 Prise Muskatnuss
¼ TL Zimt
1 Prise Salz

Zubereitung:
Haselnüsse in der Pfanne rösten – ohne Öl. Das geht nicht im Thermomix, da dieser nur 100 Grad heiß wird. Haselnüsse völlig erkalten lassen. Im Thermomix 6 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Schokolade hinzufügen und nochmals 6 Sekunden/Stufe 5. Restliche Zutaten hinzufügen und kurz untermischen.

Anwendung:
Dieses Gewürz passt gut zu Pudding, Grießbrei, Milchreis, Kaffee, Kakao, Milch und allen anderen
Süßspeisen mit Schokolade.