Donnerstag, 24. Oktober 2013

Happy Kekse :-)




Nein, nein nicht was Ihr jetzt denkt. Sie sind nicht für meinen Hund Happy, sondern sie sind so eine Art Nervennahrung und sollen happy machen :-)

Rezept:
150 g Butter
120 g Zucker
2 TL Vanillezucker (natürlich selbstgemacht)
1 Ei
1 Prise Salz
300 g Mehl

Marmelade 

Zubereitung:
Alle Zutaten bis auf das Mehl in den Rührtopf geben,
2 Minuten/Stufe 4 cremig rühren.
Mehl hinzufügen und 2 Minuten auf Knetstufe verrühren. 

Teig für 2 Stunden in den Kühlschrank geben. Oder auch über Nacht. Er lässt sich dann besser
ausrollen.

Teig ausrollen und nach Belieben/Geschmack ausstechen.

Bei 160 Grad ca. 8 - 10 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Marmelade erwärmen und glattrühren. Die gebackenen Plätzchen damit bestreichen und zusammen setzen. Nach Belieben entweder mit Puderzucker oder mit Glasur bestreichen.