Donnerstag, 1. August 2013

Bodysahne mit Rezept







Bodysahne wurde daraus :-) Sie riecht so verführerisch, dass man in die Versuchung kommt daran zu lecken.

Rezept

50 % Sheabutter und 50 % Öl (ich empfehle ein Neutralöl oder eines das keinen Eigengeruch hat)

Die Sheabutter schmelzen nicht über 40 Grad, sonst wird sie flockig und grisselt.
Im Thermomix einfach auf 37 Grad stellen und solange auf Stufe 2 rühren bis sie geschmolzen ist.
Dann das Öl dazu geben und nochmals umrühren. Wer möchte noch mit ätherischen Ölen beduften.

Am besten über Nacht abkühlen und fest werden lassen. Dann mit dem Mixer oder Thermomix aufschlagen.

Fertig! In Döschen umfüllen. Man braucht keine Konservierung, da es keine Wasserphase gibt.
Diese Bodysahne eignet sich hervorragend für sehr trockene Haut. Oder trockene Ellbogen, Fersen usw.

P. S.
Ich bekam viele Anfragen wo man die Sheabutter bekommt. Da ich meine Kosmetik selbst rühre kaufe ich diese bei meinen Anbietern, die auch die anderen Produkte anbieten.
Diese sind z. B. Alexmo , behawe  und  Manske   (ohne Wertung in alphabetischer Reihenfolge)
Ansonsten einfach mal HIER schauen :-)